Yankee Candle: sea air & driftwood


Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Duftkerzen. Ich gehöre definitiv zu denen, die Duftkerzen lieben. Allerdings mag ich keine künstlichen Gerüche. 

Als ich vor vielen Jahren die Yankee Candle Kerzen entdeckt habe, war ich direkt darin verliebt. Es gibt unzählige Duftrichtungen und für jeden müsste dort etwas dabei sein. Ob süßlich oder herb, von allem ist etwas dabei.

Ich habe mir vor Jahren schon diese Dufttarts gekauft, die man in eine Duftlampe geben kann. Es reicht hier auch nur etwas hineinzubröseln und der Duft hält bis zu 8 Stunden. 


Eins kann ich euch sagen, wenn ihr die Duftlampe anmacht, riecht man in der ganzen Wohnung den Duft. 

Die Duftabgabe ist sehr intensiv. 

Diese beiden Tarts habe ich mir erst neulich gekauft. Sie müssten auch beide aus der neuen Serie sein. 

Ich finde die Klebeetiketten sehr schön. 

Ein Tart kostet um die 2,25 €. 






Driftwood: 
Das sagt Yankee Candle
Ein Duft wie von Ihrem Lieblingsfundstück vom Strand, von Sand und Sonne verwittertem Treibholz.

  • DuftnoteDriftwood
  • KopfnoteMeersalz, Wasserlilie
  • HerznoteEukalyptus, Treibholz
  • BasisnoteTonkabohne, Zedernholz
  • DuftfamilieFrisch
    (Quelle: smellissimo.de)
    Sea Air:Das sagt Yankee Candle 

  • Die erfrischende Luft am Meeresufer, erfüllt vom Duft nach Meersalz, Alpenveilchen und Rose.


  • DuftnoteSea Air
  • KopfnoteMeerwasser, salzige Meeresluft
  • HerznoteRosen, Strandblumen, weiße Alpenveilchen
  • BasisnoteSandelholz
  • DuftfamilieFrisch

    Kennt ihr Yankee Candle oder bevorzugt ihr eine andere Marke?


  • Kommentare:

    1. Die sehen ja süß aus! Ich probiere immer wieder neue Duftkerzen aus, und dafür ist diese Größe ideal :)
      Liebe Grüße
      Lara

      https://laraasophiie.blogspot.de/

      AntwortenLöschen
    2. Ich habe immer nur von den Kerzen gehört, aber sie noch nie gekauft, was ich vielleicht mal ändern sollte :)
      Ein wirklich schöner Beitrag.
      Lg. Anna


      https://wwwannablogde.blogspot.de/

      AntwortenLöschen
    3. Das ist ein toller Post!
      Ich mag aber Duftkerzen nicht so gerne, dadurch das ich meistens Kopfschmerzen davon bekomme.
      LG Chrissi
      http://chrissella.blogspot.de

      AntwortenLöschen
    4. Ich liebe Duftkerzen! Bis jetzt konnte ich mich aber noch nicht dazu ringen Yankee Candles zuzulegen.
      Liebe Grüße,
      Thi

      AntwortenLöschen
    5. Von den Kerzen hört man ja immer ganz viel, bissher hatte ich nur zwei Produkte von den. Eine kleine Kerze und so einen Tart, wobei der Tart eigendlich gar nicht gewollt war, ich dachte es wäre eine normale Kerze. Bis wir dann auch verstanden haben dass dieser Wachs nur irgendwann seinen Geruch verliert und nicht weniger wird, hat auch ein paar Tage gedauert:D
      Liebe Grüße, Lea♥

      http://xxleasworldxx.blogspot.de/
      https://www.instagram.com/lea07h/

      AntwortenLöschen