Melitta Kaffee des Jahres



Für viele ist er nicht mehr wegzudenken, für andere jedoch garnicht gemocht.
Ich gehöre definitiv zu der Sorte, die Kaffee über alles liebt. Für mich ein Muss am Morgen. Ohne Kaffee würde ich den Tag garnicht gut starten können. Vielleicht geht es dem ein oder anderen genauso.

Am liebsten trinke ich meinen Kaffee mit Milch. Als ich gesehen habe, dass es bei gofeminin.de einen Kaffeetest gibt, war für mich klar, da versuche ich mal mein Glück. Und Voila der Kaffee durfte von mir ausprobiert werden. Was habe ich mich darüber gefreut.

Wer von euch kennt denn schon den Kaffee des Jahres von Melitta? Ich kannte ihn bis dato noch nicht und war um so gespannter, wie er schmecken wird.

Für mich war der erste Eindruck wirklich positiv. Ich finde der Kaffee hat schon einen eigenen intensiven Geschmack. Sowohl vom geschmacklichen als auch vom Duft her. Er hat schon eine nussige Note, Man muss den Kaffee einfach ausprobieren und sich seine eigene Meinung dazubilden. Denn jedem schmeckt ja schließlich ein anderer Kaffee gut.


Seit ihr Kaffeetrinker oder mögt ihr keinen Kaffee?


Kommentare:

  1. Ich muss sagen, dass ich Milchkaffee und Cappuccino ganz gerne trinke, aber täglich brauche ich keinen Kaffee und ich möchte es mir auch nicht angewöhnen :D
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin kein großer Fan von Kaffee, trinke da lieber einen leckeren Milka-Cappuccino :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin überhaupt kein Fan von Kaffee. Schade irgendwie.
    Lg. Anna

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Bis vor einigen Monaten mochte ich Kaffee sehr gern, doch von Heute auf Morgen dann irgendwie nicht mehr. Seitdem trinke ich nur noch sporadisch und sehr selten Kaffee.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen