Garnier Hydra Bomb Maske


Als ich das letzte Mal bei dm nach Masken Ausschau gehalten habe, sind mir direkt diese drei ins Auge gefallen? Warum? Weil sie in der Größe recht groß sind, im Vergleich zu den üblichen Masken bei dm und weil sie sehr ansprechend aussahen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welche Maske ich kaufen soll, habe ich einfach alle drei dieser Reihe gekauft. Mit knapp 2 Euro pro Maske sind sie relativ teuer. 
Bis jetzt habe ich nur die grüne Maske ausprobiert. Sie soll die Poren verfeinern und mattierend sein.

Zur Anwendung:
Die Tuchmaske befindet sich in dieser Tüte. Macht man sie auf, ist die Tuchmaske sehr nass. Sie ist wirklich stark getränkt. Aufs Gesicht mit der weißen Seite zur Haut angedrückt bleibt sie an der Haut haften. Danach muss man noch die blaue Folie, die sich auf der anderen Seite des Tuches befindet entfernen. Fand ich etwas schwierig, da ich sie zu Beginn schlecht abbekommen habe. Als ich den Anfang dann gefunden habe, ging sie aber problemlos ab. 

Dann heißt es 15 Minuten einwirken lassen.

Während den ersten Minuten hatte ich den Eindruck, dass mein gesamtes Gesicht stark mit Feuchtigkeit versorgt wird. Um die Nasengegend empfand ich ein leichtes ziepen und brennen. Dies ging aber dann weg. Nach der Einwirkzeit kann man die Tuchmaske problemlos entfernen und die Haut hat noch einen Film auf der Haut. Diesen habe ich mit einem trockenen Papiertuch entfernt. Danach fühlte sich meine Haut etwas gespannt und sehr trocken an. Wahrscheinlich die mattierende Wirkung. Nach einer halben Stunde circa habe ich noch einmal in den Spiegel geschaut und die Haut sieht wirklich gepflegt und gesund aus.

Ich bin gespannt, wie die anderen Masken sind und welche mein Favorit wird.

Habt ihr diese Masken schon ausprobiert? Welche ist eure Liebste?

Kommentare:

  1. Ich habe bisher immer nur von der einen (der rechten) gehört, wusste gar nicht, dass es 3 davon gibt. Bin auf jeden Fall sehr interessiert daran, finde Tuchmasken generell sehr ansprechend :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich interessant :-) Die werde ich demnächst bestimmt mal testen :-)

    Auf meinem Blog findet zur Zeit eine kleine Bilou und Benefit Verlosung statt, vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Cool, dass es die in den kleinen Tütchen gibt :) Total praktisch.

    Lg, Mny von www.braids.life

    AntwortenLöschen
  4. Die muss ich mal ausprobieren. Findi Tuchmasken total praktisch und für 2 Euro sind die bei den günstigeren Exemplaren.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe bis jetzt die pinke Maske getestet & ich liebe diese. Eine ganze Woche war mein Gesicht richtig gut gepflegt & ich habe eigentlich sehr trockene Haut. Ich werde diese mir, trotz des hohen Preises, immer wieder nachkaufen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen