Maybelline Superstay pinking of you



Den Superstay 24 Stunden Lipgloss/Lippenstift gibt es in verschiedenen Farben von Maybelline. Dies hier ist die Farbe "pinking of you". Ich muss sagen, der Lipgloss hält was er verspricht. Der Auftrag ist durch den Schwammapplikator sehr einfach. Bereits nach wenigen Sekunden trocknet der Lipgloss auf den Lippen und sieht aus wie ein Lippenstift. Nach dem Auftrag der Lippenpflege auf der anderen Seite des Glossen glänzen die Lippen schön und das Gefühl ist, als hätte man fast nichts auf den Lippen drauf. Der Lipgloss hält trotz trinken und sprechen den ganzen Tag. Auch am Glasrand sind keine Abdrücke zu sehen. Da der Lipgloss so gut hält, muss man ihn mit einem wasserfesten Make-up Entferner entfernen. Also wer nach einem Lippenstift sucht, der lange halten soll ist hiermit genau richtig. 

Durch den Schwammapplikator lässt sich das Produkt präzise auftragen. 
Das ist der Lippenpflegestift, der die Lippen schön glänzend macht. Er trocknet die Lippen auch nach Stunden nicht aus. 


Und so sieht der Lippenstift auf den Lippen aus. Ich finde die Farbe passt perfekt zum Alltag und macht ein frischeres Aussehen. Den Lipgloss bekommt ihr für knapp 10€ an jeder Maybelline Theke. Ich muss zugeben, der Preis ist nicht gerade billig, doch wenn man überlegt, dass man sich den ganzen Tag keine Sorgen machen muss, dass er verschwindet, ist es eine gute Investition. 





Habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht, wie gefällt es euch?


Benefit The porefessional matte rescue

Mit hohen Erwartungen habe ich das Produkt gekauft, schließlich erwartet man dies bei einem Preis von knapp 29€. (z.B. bei douglas).

Als ich das Produkt aus der Verpackung genommen habe, erinnerte mich das Design stark an eine Zahnpastatube. Das Design sieht eher verspielt und kindisch aus. Ganz anders als meine anderen Produkte in meinem Badezimmer. Naja, dass Design ist bei mir nicht ausschlaggebend, vielmehr der Inhalt, das Ergebnis und die hoffentliche Verträglichkeit mit meiner empfindlichen Haut. 

Also musste ich das Produkt erst einmal testen. Das Produkt hat, wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann eine gelige leichte Konsistenz. Es lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Anschließend habe ich dann meine Foundation aufgetragen und der Tag konnte beginnen. Schafft dieses Produkt wirklich eine matte Haut, auch nach Stunden?! 

Was könnte ein perfekterer Tag zum Testen des Produktes sein, als ein ganz normaler Arbeitstag, bei dem ich sonst schon nach ca. 2 Stunden anfange in der T-Zone zu glänzen. Ich habe wirklich eine sehr ölige Haut. Also ging es ab auf die Arbeit und dann hieß es arbeiten. Nach ca. 2 Stunden war meine Haut wirklich matter als ohne dieses Produkt, doch ein 100% mattes Ergebnis gab es nicht. Ehrlich gesagt, wäre dies auch zu schön gewesen. Hauptsache ein Nachpudern konnte ich mir in den ersten Stunden ersparen. 
 
Fazit: Das Produkt denke ich hilft gut bei einer Haut, die nur wenig bis normal glänzt, bei einer sehr öligen Haut hilft dieses Produkt zumindest bei mir nicht auf längerer Zeit von mehreren Stunden oder einem ganzen Arbeitstag. Denke für den Preis könnte man nach einer günstigen Alternative Ausschau halten.   

Meine neue Handtasche von Dune

Die einen lieben Schuhe, die anderen Handtaschen. Ich gehöre ganz ehrlich zu den zweiteren. Ich liebe Handtaschen und habe gerne Taschen, die nicht jeder hat. Schon lange trage ich keine H&M Taschen oder ähnliche Marken, die es an jeder Ecke zu kaufen gibt. Als ich letztens in der Stadt war und eigentlich nichts kaufen wollte, habe ich bei tkmaxx diese rote Tasche gesehen und musste sie haben. Sie ist von der Marke dune. Dies ist neben einer kleinen Umhängetasche aus einem Mallorcaurlaub die einzige Tasche meiner Sammlung, die rot ist. Ich finde die kleinen Henkel mit ihren goldenen Details so toll. Man kann sie auch als Umhängetasche benutzen. Ich finde diese Tasche sieht vom Material her auch richtig edel aus. Ähnelt vom Materialaussehen her den Michael Kors Jet Set Taschen.                                                                                                         Die Tasche habe ich für 39,95€ gekauft. Ihr ursprünglicher Preis müsste um die 90€ sein. Bei tkmaxx lohnt es sich wirklich herumzustöbern. Habe das ein oder andere Schätzchen dort schon ergattern können.   
Wie gefällt euch diese Tasche?

Volume million lashes Mascara & Maybelline masterblush pink amber

Wenn ich auf eine Wenn ich auf eine Sache nicht verzichten kann, ist es meine geliebte Volume  Million Lashes Mascara von Loreal. Ich habe schon viele Mascara benutzt, doch keine kommt für mich an diese hier heran. Sie trennt die Wimpern sehr gut und macht schönes Volumen. Ich wurde schon von mehreren Verkäuferinnen an Kassen angesprochen, was ich denn für schöne lange Wimpern habe :) Diese Bürste hat übrigens ein Gummibürstchen. Früher habe ich Gummibürstchen bei Mascaras gehasst, doch seit dem ich sie verwende, hat sich meine Meinung schlagartig verändert.  Ich würde mir keine andere Mascara mehr kaufen, da ich mit ihr so zufrieden bin. Sie ist etwas teurer, doch ich schlage immer zu, wenn Rossmann Prozentaktionen auf die Marke Loreal hat. Sonst kostet sie glaube ich um die 12 €. Aber es lohnt sich wirklich. Ach ja, ich könnte jetzt noch weiterschwärmen... Aber nun geht es weiter mit einem Blush von Maybelline.     Diesen Blush in der Farbe pink amber habe ich erst seit kurzem und es ist eine sehr geeignete Farbe für den Alltag. Es handelt sich um einen von 8 Masterblushes von Maybelline. Die Deckkraft ist leicht bis mittelmäßig. Ob das Blush den Preis von knapp 7€ wert ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Ich würde mir jetzt nicht unbedingt noch eine Farbe für diesen Preis kaufen. Muss aber dazu sagen, dass ich seit dem ich das Blush habe ihn auch jeden Tag benutze und es einen frischer und gesünder aussehen lässt. 

Habt ihr schon eine Farbe von den Blushes?

Augenbrauengel: Benefit vs. Essence

Heute möchte ich euch zwei Augenbrauenprodukte vorstellen, die ich miteinander verglichen habe.
Ich muss schonmal sagen, vom Aussehen sehen sich beide Produkte sehr ähnlich. Nun aber zum Test der beiden Produkte.

Essence make me brow:
Wenn man das Bürstchen sieht, merkt man direkt, dass sehr viel Produkt auf dem Bürstchen ist und die Farbe im allgemeinen sehr hell erscheint. Wenn man dann das Produkt aufträgt, kratzt es schon beim Auftragen auf der Haut. Das Gel hat bei meinen Augenbrauen ein wenig sichtbares Ergebnis. Nur wenig Farbe ist zu sehen, was ich wirklich schade finde. Zudem stört mich leider auch das kratzige Bürstchen beim Auftragen. Leider. Der Preis dieses Gels liegt bei ca.2€.

Benefit gimme brow:
Dieses Gel ist mein absoluter Favorit. Es bringt die Augenbrauen gut in Form, es kratzt keineswegs beim Auftragen und das Ergebnis überzeugt mich zu 100%. Die Augenbrauen werden toll eingefärbt und das Gel sieht man noch nach Stunden des Auftragens. Das einzige, was mich bei diesem Produkt stört ist der hohe Preis. Deswegen bin ich noch auf der Suche nach einer günstigen Alternative. Leider ist das essence Gel meiner Meinung nach nicht hiermit zu vergleichen.

Also, wenn ihr ein gutes Drogerieprodukt kennt, was mit dem Benefit gimme brow mithalten kann, dann bitte schreibt es mir in die Kommentare.